Weißwein trocken

Products

Die Trauben für diesen Wein stehen bereits überwiegend gemeinsam im Weinberg (Mischsatz) und werden gemeinsam gekeltert.

Die Cuvée aus Chardonnay und Weißburgunder wird im Edelstahltank ausgebaut und betont dadurch bewusst die Frucht der Burgunder-Sorten. Der Chardonnay liefert dabei die Würze, der Weißburgunder steuert Kraft und Schmelz bei.

Dem hochreifen Gewürztraminer fehlt oftmals die Säure, die ihm der Riesling in der Cuvée verleiht. Aromatisch aber oft ein reinrassiger Gewürztraminer mit ausgeprägtem Litschi- und Rosenblütenaroma.

Der Grauburgunder hat einen kräftigen Sortentyp mit viel Schmelz und lebendiger Frucht. Das substanzreiche Traubenmaterial für diesen Wein hat Spätlese- und oft sogar Auslesequalität. Der eher säuremilde aber körperreiche Weißwein wird sowohl im großen Holzfass als auch im Edelstahltank ausgebaut.

Weinbeschreibungen

Dieser trockene Riesling bildet das Bindeglied zwischen dem Kabinett und den Großen Gewächsen.

Es handelt sich um eine Cuvée aus den besten vom Kalk geprägten Rieslinglagen. Zumeist in Spätlesequalität. Dieser intensive Riesling besticht durch Schmelz, Fülle, feine Frucht und Mineralität.

Die sehr geschützte Lage im Wind- und Regenschatten des Orlenberges wurde bereits im Mittelalter vom Wormser Nonnenkloster Kirschgarthen geschätzt. Diese unterhielten in Laumersheim ein Weingut und gaben der Lage ihren Namen.

Mit dem Jahrgang 2011 wird auf einer, von Löss über Kalkstein geprägten, Parzelle erstmals ein Weissburgunder Grosses Gewächs produziert.

Bereits mit dem Jahrgang 2013 reiht er sich in die deutsche Spitze ein und erringt im Gault Millau Weinguide 2015 mit 93 Punkten den 2. Platz.

Die Weine vom »Kapellenberg« sind geprägt durch einen alluvialen (Flusssedimente), leichten Boden mit Kiesen und Sanden.

Der Laumersheimer Kapellenberg Riesling Kabinett präsentiert sich als rassiger Riesling mit mineralischer Note und oft auch exotischer Frucht, der früh trinkreif ist aber auch mehrere Jahr gelagert werden kann.

Wir bewirtschaften das „Himmelsrech" genannte Herzstück der Lage.

Expressive, häufig exotische Frucht (oft Ananas und Passionsfrucht), filigranes Säurespiel, sehr nachhaltige Rieslinge. In der Jugend etwas charmanter und weicher als die Weine aus dem Steinbuckel.

Dieser Riesling ist ein knochentrockener Zechwein mit markanter Säure und einem Restzucker von unter 4 g/l, oft sogar weniger als 1 g/l.

Weinbeschreibungen

Die von der Loire stammende Edelrebe Sauvignon Blanc besticht durch eine große Aromafülle: Stachelbeere und Pfirsich aber auch Holunderblüte.

Durch den reduktiven Edelstahlausbau wird die jugendliche Frische des Weins erhalten und sogar betont. Der Sauvignon Blanc ist ein Perfekter Sommerwein, der durch üppige Frucht und niedrigen Alkoholgehalt überzeugt.

Weinbeschreibungen

Der Steinbuckel liefert vom Kalk geprägte sehr mineralische, nachhaltige und langlebige Weine die erst nach Jahren ihren Höhepunkt erreichen und dann Aromen von reifen Mirabellen und Pfirsichen entwickeln.

Zugehöriges Bild

Weingut Knipser Weißwein trocken