Auf den Winzer kommt es an

Rhein-Neckar-Zeitung, 12/13.11.2016 · November 2016

Von Manfred Maser

Der neue Eichelmann ist erschienen

„(…)Und wie in Hollywood ist die Auszeichnung für das „Lebenswerk“ eine ganz besondere Herausforderung. Da sind Humor und Gelassenheit gefragt. Bei Werner Knipser, dem Pfälzer Weinpapst aus Laumersheim, herrscht an beidem kein Mangel. Wie er lausbübisch von den Anfängen des Spätburgunders und ersten Experimenten mit Cabernet Sauvignon in der Pfalz erzählt: Großes Kino. Zum Lachen und – im Hinblick auf die bürokratischen Hemmnisse – fast ein bisschen zum Weinen. Knipser ist im Eichelmannschen Wein-Universum natürlich schon längst ein 5-Sterne-Winzer. Weltklasse – erstaunlicherweise noch immer der einzige aus der großen, seit Jahren dynamisch aufstrebenden Region Pfalz.(…) Vielleicht liegt es daran, dass man Knipser einfach keinen anderen Pfälzer gleichstellen mag. Was sogar verständlich wäre…“   

 

Anschrift

Weingut Knipser
Johannishof
Hauptstraße 47
D-67229 Laumersheim/Pfalz
Tel 06238.742 Fax 06238.4377

Öffnungszeiten

Unsere Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 10 – 12 und 14 – 18 Uhr
Samstag 10 – 16 Uhr
Sonn- und Feiertage geschlossen

Weingut Knipser
Johannishof
Hauptstraße 47
D-67229 Laumersheim/Pfalz
Tel +49.6238.742 Fax +49.6238.4377

Opening Hours:
Monday – Friday 10am – 12 and 2pm – 6pm
Saturday 10am – 4pm
Closed on Sundays and bank holidays

VDP. Die Prädikatsweingüter