Deutscher Wein – Deutsche Küche

von Paula Bosch und Tim Raue, Callwey Verlag 11/2015 · November 2015

„(…)Das Weingut zu besuchen(…) ist wie ein Besuch im Schlaraffenland des Weines.(…) Für mich ist dieses Weingut das mit dem meisten mediterranen Flair, Ruhe und Gelassenheit vermittelnd, das Leben genießend und dennoch hart arbeitend.“

2009 Cuvée X: „Tiefdunkles, sattes Rubinrot. Schwarze und blaue Beeren, ausgeprägte Kirschvarianten, Holundersaft, weitgefasster Bogen orientalischer Gewürze. Dazu Bitterschokolade, Leder, Tabak, Wacholderbeeren. Festes Tannin, geschliffen, straff wie Samt, weich wie Seide. Frisches, köstlich feines Mundgefühl! Mit viel Nachdruck und enormer Länge. Ein klasse Wein, auf höchstem Niveau mit ganz guten Bordeaux auf Augenhöhe. Großem Potenzial.“ 

2009 Cuvée XR: „Wenn die Cuvée X schon ein Rotwein auf Weltklasseniveau ist, was ist dann bitteschön die Steigerung für die Réserve XR, die nur in Spitzenjahrgängen wie 2009 hergestellt wird? Überirdisch oder – weniger romantisch – volle Punktzahl? Ein Château Margaux Réserve? Die besten Fässer der Cuvée X mit noch mehr Reifezeit, das ist gesteigerte Potenz und Konzentration. In der Sprache der Küche würde dieses Beispiel mit Consommé und Consommé double erklärt werden. Was mir bei der Probe besonders aufgefallen ist, war die Konzentration der seidigen, satten Tannine. Das Mundgefühl war samtiger als samtweich mit einer unendlichen Caudalie.“

Anschrift

Weingut Knipser
Johannishof
Hauptstraße 47
D-67229 Laumersheim/Pfalz
Tel 06238.742 Fax 06238.4377

Öffnungszeiten

Unsere Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 10 – 12 und 14 – 18 Uhr
Samstag 10 – 16 Uhr
Sonn- und Feiertage geschlossen

Weingut Knipser
Johannishof
Hauptstraße 47
D-67229 Laumersheim/Pfalz
Tel +49.6238.742 Fax +49.6238.4377

Opening Hours:
Monday – Friday 10am – 12 and 2pm – 6pm
Saturday 10am – 4pm
Closed on Sundays and bank holidays

VDP. Die Prädikatsweingüter