Weinwunder Deutschland von Stuart Pigott

Tre Torri Verlag · Dezember 2010

„…Gerade weil es in der Pfalz wärmer ist als im Norden, ist es dort einfacher, gute Rotweine zu erzeugen, von daher nahm die deutsche Rotwein-Revolution dort ihren Anfang. Schon 1976 erzeugte Werner Knipser vom Weingut Knipser in dem damals völlig unbekannten Weinort Laumersheim seinen ersten „richtigen“ Rotwein aus der Traubensorte Portugieser… Er hatte etwas wahrhaft Revolutionäres, als der typische deutsche Rotwein damals bestenfalls weich und gefällig war…1985 erntete Knipser auch seine ersten Spätburgundertrauben. Heute ist dies seine wichtigste rote Rebsorte und macht etwa ein Viertel der Produktion aus, die im neuen, riesigen Holzfasskeller reift. In dieser „Wein-Kathedrale“ liegen über tausend Barriquefässer…Die Erzeugnisse der Knipsers sind alle mehr oder weniger davon geprägt, sie riechen oder schmecken aber nie nur nach Barrique…Bei Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc, seinem vermeintlich kleinen Bruder, der etwa beim Weingut Knipser seine herausragende Würze und Kirschfrucht entwickeln kann…Fast schon ein Klassiker ist der Sauvignon Blanc vom Pfälzer Weingut Knipser, das diese Sorte bereits seit 1993 kultiviert: Stachelbeeren, Gräser, knackfrisch und auffällig leicht im Alkohol.“ 

Anschrift

Weingut Knipser
Johannishof
Hauptstraße 47
D-67229 Laumersheim/Pfalz
Tel 06238.742 Fax 06238.4377

Öffnungszeiten

Unsere Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 10 – 12 und 14 – 18 Uhr
Samstag 10 – 16 Uhr
Sonn- und Feiertage geschlossen

Weingut Knipser
Johannishof
Hauptstraße 47
D-67229 Laumersheim/Pfalz
Tel +49.6238.742 Fax +49.6238.4377

Opening Hours:
Monday – Friday 10am – 12 and 2pm – 6pm
Saturday 10am – 4pm
Closed on Sundays and bank holidays

VDP. Die Prädikatsweingüter