Schöne neue Weinwelt

Stuart Pigott, Argon Verlag 2003 · November 2004

Die ›Großes Gewächs‹ - Bewegung hat Werner und Volker Knipser dazu bewogen, den trockenen Rieslingen dieselbe Aufmerksamkeit zu widmen wie ihren Rotweinen. Mit gewohnt kritisch-ironischem Blick schenkte mir Werner Knipser seine drei voluminösen (2001er) Riesling - ›Großen Gewächse‹ ein. Der zarteste davon war der Im Großen Garten (87 Punkte), voller exotischer Früchte und ein wenig beeinträchtigt durch einen Hauch von Bitterkeit im Nachgeschmack, während der Himmelsrech (88 Punkte) ein schmelziger Wein war, der trotz seiner gewaltigen Ausmaße noch Frische zeigte. Kaum weniger imposant, aber noch kremiger wirkte der Steinbuckel (90 Punkte).

Ich wusste nicht so recht, was ich von diesen Weinen halten sollte, doch müssen sie als ein erster Versuch gewertet werden, und sie schmeckten tatsächlich ganz anders als alle hier ausgeschenkten Weine. Und das ist die Idee hinter dem ›Großes Gewächs‹, dass jeder Ort einen anderen Geschmack ergibt, den Geschmack dieses Ortes. So gesehen, waren Sie ein durchschlagender Erfolg.

Anschrift

Weingut Knipser
Johannishof
Hauptstraße 47
D-67229 Laumersheim/Pfalz
Tel 06238.742 Fax 06238.4377

Öffnungszeiten

Unsere Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 10 – 12 und 14 – 18 Uhr
Samstag 10 – 16 Uhr
Sonn- und Feiertage geschlossen

Weingut Knipser
Johannishof
Hauptstraße 47
D-67229 Laumersheim/Pfalz
Tel +49.6238.742 Fax +49.6238.4377

Opening Hours:
Monday – Friday 10am – 12 and 2pm – 6pm
Saturday 10am – 4pm
Closed on Sundays and bank holidays

VDP. Die Prädikatsweingüter